· 

E-Book: Naturkosmetik DIY

Grüß dich - wie schön, dass du da bist.
Ich bin Sabine, liebe meinen Kräutergarten, destilliere für mein Leben gern ätherische Öle und unterrichte hauptberuflich Yoga in meinem Yogastudio dem „YOGASTADL“ im österreichischen Südburgenland.

Meine Liebe zu ätherischen Ölen und der Herstellung von Naturkosmetik begann im Jahr 2002, als mein Baby mit Neurodermitis diagnostiziert wurde. Damals habe ich begonnen mit Kräutern und ätherischen Ölen zu experimentieren, Bäder und Salben zu rühren, aggressive Reinigungsmittel durch natürliche zu ersetzen und vieles mehr. 

Es folgten viele Fortbildung im Rahmen der Aromatherapie und Körperarbeit bei unterschiedlichen Instituten. In diesen Jahren hat sich natürlich auch mein Leben komplett verändert. Ich versuche seither so naturverbunden wie möglich zu leben.

Was meine Berufung Yogalehrerin betrifft, so habe ich 2014 die Fortbildung zur Aroma Yoga® Lehrerin absolviert, und unterrichte seither auch vermehrt andere Yogalehrer im Umgang mit ätherischen Ölen im Unterricht

Der achtsame Umgang mit diesen starken Pfanzenessenzen ist mir sehr wichtig, und viele Anfragen erhalte ich seither natürlich auch, was Rezepte betrifft.
Einige davon veröffentlichte in den letzten Jahren auf meiner Webseite und meinem Blog, Instagram & Facebook. Doch haben sich in den letzten 20 Jahren 
so viele Rezepte *angesammelt*.... im Haus, Dachboden und Keller. Es ist Zeit - alles zu sortieren und zusammenzufassen.

Und so habe ich im April 2020 – mitten in der „Coronakrise“ - damit begonnen alle meine Lieblingsrezepte zu diesem E-Book zusammenzufassen:

83 Rezepte von Kopf bis Fuß auf 64 Seiten.

Ich freue mich so sehr darüber und ja, es ist mein erstes aber sicherlich nicht letztes Buch :) 
Meine Rezepte sind einfach, ohne viel Aufwand und Wissen zu mischen und auch zu individualisieren. Ich zeige dir meine liebsten DIY Rezepte, ein Sammelsurium der letzten 20 Jahre.

Das E-Book: Vorteile für dich


Du tust Gutes für die Umwelt, hast zahlreiche Geschenksideen, weißt immer, welche Inhaltsstoffe in deinen Kosmetika sind und sparst auf lange Sicht auch jede Menge Verpackung und Geld... und es macht so viel Spaß!

Inhaltsübersicht in Kurzfassung:

  • Einführung in die Welt der ätherischen Öle (..Was sind ätherische Öle, Geschichte, Qualität - worauf ist zu achten...)
  • Verdünnung (Verdünnungstabelle, Emulgatoren..)

  • Rezepte:
  • Gesichtspflege (15 Rezepte)
  • Deodorants (3 Rezepte)
  • Zahnpflege (6 Rezepte)
  • Peelings (5 Rezepte)
  • Duschgel (2 Rezepte)
  • Badewanne & Co (4 Rezepte)
  • Rasur (2 Rezepte)
  • After Shave (2 Rezepte)
  • Bartpflege (5 Rezepte)
  • Balsam (3 Rezepte)
  • Sonnencreme (5 Rezepte)
  • Füße (5 Rezepte)
  • Hände (3 Rezepte)
  • Haare (8 Rezepte)
  • Massageöle (6 Rezepte)
  • Wickel/Kompressen (4 Rezepte)
  • Parfum (5 Rezepte)


Wichtig ist mir, ausdrücklich zu erwähnen, dass ich keine Ärztin, Aromatherapeutin , Kosmetikerin oder Apothekerin bin. Meine Rezepte sind ein Sammelsurium der letzen 20 Jahre, alle an mir und meiner Familie ausprobiert und für gut befunden worden. Und das möchte ich weitergeben. 

Nicht mehr und nicht weniger. 

Wenn du gerade schwanger bist, dann lies das E-Book und probiere die Rezepte bitte erst nach deiner Schwangerschaft & Stillzeit aus.

Wenn ihr Interesse habt, hier der Link: