· 

20 Tipps um deine Schwingung zu erhöhen

Warum ich es liebe, meine Schwingung mit Klängen, ätherischen Ölen & mehr zu erhöhen

Wenn du die Geheimnisse des Universums entdecken möchtest, denke an Energie, Frequenz und Schwingungen.  {Nikola Tesla}

Persönliche Vibration ist kein New-Age-Konzept.  Es ist Quantenphysik.
Die Wissenschaft hat zweifellos bewiesen, dass alles im Universum aus Energie besteht, die mit unterschiedlichen Frequenzen schwingt.  Ton, Licht, Wärme & Bewegung sind alle Formen von Energie, die vibrieren. Sogar Dinge, die solide aussehen, bestehen aus Schwingungsenergiefeldern auf Quantenebene, einschließlich uns Menschen. Jede Zelle in unserem Körper ist ein vibrierendes Energiefeld. Wir SIND Schwingung & die Frequenz unserer Schwingungen wirkt sich auf unser körperliches & emotionales Wohlbefinden aus. Zugegeben, das ist eine extrem vereinfachte Erklärung einiger sehr komplexer quantenphysikalischer Gesetze....
Um es noch einfacher zu erklären, können wir unsere persönlichen Schwingungen mit unseren Emotionen gleichsetzen. Wie du dich fühlst, sagt dir, wie stark deine Schwingung ist. Wenn du Angst, Wut, Traurigkeit, Trauer, Angst, Schuldgefühle, Sorgen und Stress verspürst, befindest du dich in einem Zustand niedriger Schwingungsfrequenz. Wenn du Liebe, Freude, Frieden, Gelassenheit, Mitgefühl, Klarheit & Verständnis spürst, befindest du dich in einer hohen Schwingungsfrequenz. Bei einer höheren Schwingung wird deine Wahrnehmung gesteigert, du kannst die Welt um dich herum besser verstehen, deine Lebenskraft wird stärker, die Fülle wird mühelos zu dir fließen, deine Beziehungen werden harmonischer sein.

Darüber hinaus ist Energievibration die Art und Weise, wie alles, was existiert, mit dem Universum als Ganzes interagiert.  Die übertragenen Schwingungsfrequenzen bestimmen die empfangenen Schwingungsfrequenzen.  Das ist nicht nur zwischen uns & dem Universum, wie wir es wahrnehmen.  Es ist zwischen uns untereinander.  Es liegt zwischen unserem emotionalen & unserem physischen Zustand. Mit anderen Worten, Gleiches zieht Gleiches an, die Umstände werden deine persönlichen Schwingungen widerspiegeln. Wenn du dich in einem schwingungsarmen Zustand befindest, ziehst du negative Situationen und Menschen an. Wenn du dich in einem Zustand hoher Vibration befindest, werden positive Menschen, Situationen und alle möglichen guten Gelegenheiten angezogen. Und wenn logischerweise folgt, dass deine Schwingung alle beeinflusst, die mit deinem persönlichen Energiefeld in Kontakt kommen.

Kurz gesagt bedeutet das wirklich, dass unsere persönlichen Schwingungsfrequenzen -ob sie niedrig oder hoch sind-die Qualität & das Gleichgewicht unseres Lebens bestimmen und die Entwicklung unserer Lebensreise stark beeinflussen können.

Willst du dich also in einem hohen oder einem niedrigen Schwingungszustand befinden?

Kannst du deine Schwingung erhöhen? JA!

Es hängt alles von den Entscheidungen ab, die du triffst, von deinen Gedanken, Einstellungen und Absichten. Es liegt in den Dingen, mit denen du dich umgibst, den Menschen, mit denen du Zeit verbringst, den Dingen, die du tust. Wenn du verstehst, dass du deine Schwingung beeinflussen kannst, um deine Realität zu verändern, kannst du schöne, positive Energie für dich selbst und für deine Mitmenschen erzeugen. Du wirst in der Lage sein, das Leben zu erschaffen, das du dir wünschst. Du hast die Wahl, du kannst steuern, in welcher Vibration du dich befindest.

Hier sind einige Praktiken und Ideen, die dir helfen können, deine Schwingung zu erhöhen.

20 Wege, um deine Schwingung zu erhöhen

Ändere deine Gedanken, ändere dein Leben 

Nichts ist wichtiger als deine Gedanken. Und worauf DU DICH konzentrierst, wird erweitert.  Denkst du positive Gedanken kannst du diese Energie in positive Realität umwandeln.  Und viele gute Dinge werden folgen.  Ich?  Ich wähle heute und jeden Tag Freude.

Lächeln und lachen

Suche nach Dingen, die dich zum Lachen und Lächeln bringen, und du wirst schnell mehr Freude empfinden.  Sieht nicht alles heller und fröhlicher aus, wenn du ein Lächeln im Gesicht hast?!

Deine Intention | Absicht
Deine Absicht ist mehr als die Art, wie du dich fühlen möchtest - es geht um die höhere Schwingung, die du verkörpern und mit dir in die Welt tragen möchtest. Welche Energie möchtest du heute projizieren?

Freude?  Liebe?  Frieden?  Vertrauen?

Erinnere dich wie ein Mantra an deine Wahl, um diese Wahl fest in deinem Herzen und Verstand zu verankern.  Zum Beispiel "Ich bin Liebe".

Vergib, vergiss und mach weiter

Löse dich von all den negativen Erfahrungen der Vergangenheit, über die du nachdenkst, vergib dir selbst und jedem, der dich in der Vergangenheit verletzt hat, und du wirst dich befreien, um die Schönheit des gegenwärtigen Augenblicks zu genießen. Loslassen ist Freiheit.  Das ist hohe Schwingung.

Hör auf zu urteilen und zu bewerten

Wir beurteilen oft so schnell alles, was wir sehen und tun, jeden, den wir treffen.  

Aber das Urteil und das Bewerten ist eine sehr geringe Schwingung, neigt dazu, sehr negativ zu sein, und es basiert oft nicht auf der Realität.  Der erste Schritt besteht darin, zu bemerken, wann wir urteilen. Dann vergib dir das urteilen. Und dann kannst du anfangen, diese Tendenz loszulassen, bis das Nichturteilen zu deiner Normalität wird.

Drücke deine Kreativität aus 

Tanzen, musizieren,  malen, singen, basteln, fotografieren ... was auch immer dein kreatives Interesse ist, jedes Mal, wenn du dein Inneres durch deine Kreativität zum Ausdruck bringst, lädst du mehr Freude, Zufriedenheit und Wohlbefinden in dein Leben ein.

Sieh deine endlosen Möglichkeiten

Das Universum ist schließlich endlos.  

Wenn wir denken, wir sind begrenzt, ist das eine Illusion.

Sei freundlich zu dir selbst

Um anderen Freundlichkeit und Freude authentisch zu vermitteln, müssen wir damit beginnen, freundlich, geduldig und liebevoll zu uns selbst zu sein.  Und damit haben wir manchmal zu kämpfen.  Erinnere dich heute daran, dass DU schön und perfekt bist, so wie DU bist.

Yoga praktizieren 

Wenn du dich achtsam von einer Pose zur nächsten bewegst, ist Yoga eine Gelegenheit, die Qualitäten des liebevollen Bewusstseins, der Geduld, der Freundlichkeit und des Mitgefühls für dich selbst zu kultivieren. Dann hast du mehr von diesen Gaben, die DU mit anderen in deinem Leben teilen kannst... 

Probiere absichtsbasierte Yoga-Praktiken aus.  Auch die Praxis und Philosophie des Yoga führt oft dazu, bewusstere und positivere Entscheidungen für den eigenen Lebensstil zu treffen.

Meditieren 

Meditation ist ein Fenster der Ruhe, eine Gelegenheit, sich mit deinem höheren Selbst und deinen endlosen Möglichkeiten zu verbinden.  Wenn du regelmäßig Meditation übst, wenn auch nur ein paar Minuten am Tag, ist dies eine der besten Möglichkeiten, um deine Schwingung  zu erhöhen. Vielleicht beginnst du mit geführten Meditationen, ich habe hier vielleicht etwas worin du STÖBERN magst und FÜNDIG wirst.

Chante OM

Die Sanskrit-Sprache ist ein mächtiges energetisches System.  Und OM ist ein mystisches Symbol, eines der heiligsten und mächtigsten der Sanskrit-Bija-Mantras.

OM ist reine Schwingung, der Urklang des Universums, und verbindet uns mit universeller Schwingung und Energie. Wenn der Klang OM gesungen wird, vibriert er mit einer Frequenz von 432 Hz, was der gleichen Schwingungsfrequenz entspricht, die in der gesamten Natur zu finden ist.  Du kannst OM selbst singen oder dir das anhören oder mit der BEK.drum OM in 432 Hz selbst spielen.

Dankbarkeit

Dankbarkeit zu üben ist einfach und kann jeden Tag durchgeführt werden.  Nur wenn du all die Fülle erkennst und schätzt, die du in deinem Leben hast, wirst du positivere Gedanken denken und mehr Fülle einladen.

Probiere es gleich aus:

Denke jetzt über drei Dinge nach, für die du dankbar bist.


Ich bin dankbar für das warme und gemütliche Zuhause, das mich schützt, für meine Familie, die mich liebt und unterstützt und für DICH, für dein Lesen meines Blogs.

Höre seelenberuhigende Musik 

Wähle deine Musik sorgfältig aus.  Vermeide wütende, negative Texte und bevorzuge optimistische, freundliche oder beruhigende Musik.  

Warum nicht ein Klangbad oder Soundhealing probieren?  Das ist ein kraftvolles, vibrationsreiches Erlebnis für Körper und Geist. Ich spiele intuitiv und für mich auf der BEK.drum DEIMOS 432 Hz wie du ganz oben im Video sehen kannst... Es ist nicht nur "Musik", es ist ein Klangerlebnis.

Tauche ein in die Natur

Mach einen Spaziergang im Wald oder setze dich eine Weile unter einen Baum.  Die Schwingung der Natur ist absolut perfekt, du wirst dich immer gut fühlen.

Umgib dich mit Schönheit und mache dein Zuhause zu einem Zufluchtsort ´

Alles in deinem Zuhause, von der Farbe der Wände bis zu den Möbeln, der Beleuchtung und den bedeutungsvollen Gegenständen, die du darin platzierst, und die Art und Weise, wie du alles arrangierst, trägt dazu bei, eine beruhigende, unterstützende Wirkung zu erzielen und eine Schutzatmosphäre.
Möchtest du ein harmonisches Zuhause schaffen?  

Zieh dein persönliches Feng Shui an!  

Räume Unordnung auf. Ein aufgeräumter, ordentlicher Raum wird mehr Klarheit und Kreativität schaffen und für dich neue Möglichkeiten öffnen.  Wenn ich mich niedergeschlagen oder uninspiriert fühle, mag ich es, meinen Arbeitsbereich zu entstören, zu räuchern, neu zu ordnen und neu zu organisieren.  Ich bin danach immer leichter und freier und bereit zu wachsen. Brauchst du Hilfe mit Feng Shui? Ich berate dich gern.

Reinige deine Räume

mit Palo Santo, meinem Räucherwerk (Link) oder Salbei -

Das Verbrennen von Palo Santo (südamerikanisches "heiliges Holz") oder Salbei ist ein idealer Weg, um den Raum oder sich selbst von negativen Energien zu reinigen und positive Energie einzuladen.

 

Kaufe unbedingt gute Qualität- hier bei Bitto erhältst du einen nachhaltigen Palo Santo - mit meinem Code „YOGASTADL“ erhältst du auf www.bitto.at auf ALLES -5%

Hole dir einige Kristalle

wie Quarz, Amethyst, Malachit - Es gibt so viele Kristalle zur Auswahl, und alle haben starke Energien. Wähle für dich eine bestimmte Absicht oder eine, die nur mit dir in Resonanz steht.

Probiere Aromatherapie

nur reine und natürliche ätherische Öle - ätherische Öle sind wie die Seele der Pflanze, und wenn du sie in dein Zuhause bringst, können dich die höheren Schwingungen dieser reinen Essenzen mitreißen.  Probieren mal die Mischungen von Young Living: Abundance, Joy, Forgiveness, Harmony, Valor... um nur einige zu nennen... am höchsten schwingt übrigens Rosenöl.  Lies hier mehr zum Thema Ätherische Öle und Schwingung

Umgib dich mit Menschen, die positive Energie ausstrahlen

Wenn du schwingungsarme Menschen in deinem Leben hast, wickle sie in dein eigenes Feld der Positivität ein, hilf ihnen, ihre eigene Schwingung zu erhöhen und etwas Licht in ihr Leben zu bringen.  Und bei manchen Menschen musst du nur erkennen, dass sie nicht “deins” sind, und sie gehen lassen.

Lass uns das alles zurück in unsere HEIMPRAXIS bringen.  

Stelle dir deine Yoga- und Meditationspraxis zu Hause als deine tägliche Hochvibrationspraxis vor, in der alle oben genannten Ideen integriert sind: Yoga, Meditation, ein wenig Gesang, Klänge, Absichten, Affirmationen und Dankbarkeitsübungen, schaffen dir ein schönes und harmonisches “Übungsheiligtum”

Kreiere einen Altar mit Kraftobjekten und Dingen, die dich inspirieren und fügen Kristalle, ätherische Öle, Räucherwerk, Kerzen, Klänge und seelenberuhigende Musik hinzu.  Zusammen ermögliche dir das alles deine Schwingungen zu erhöhen, um mehr Freude, Frieden, Klarheit, Vertrauen und Gelassenheit zu erlangen.